Konami veröffentlicht PES 2017 Trial Edition

PES 2017

Quelle: Konami

PES 2017 soll eine noch bedeutendere Rolle im eSport einnehmen, das ist das Ziel von Konami Digital Entertainment B.V. Deshalb veröffentlicht der Publisher heute eine besondere „Trial Edition“ des Spiels für PlayStation 3 und PlayStation 4, welche einige Spielmodi sowie vollen Zugang zum im Dezember startenden offiziellen, diesjährigen PES LEAGUE Wettbewerb bietet. Eine Trial Edition für Steam ist ebenfalls ab heute erhältlich, die Xbox One Version erscheint am 25. November.

PES 2017 Trial Edition ist ein frei verfügbarer Download, der Spielern Zugang zu grundlegenden PES 2017 Inhalten gibt. Zentraler Bestandteil ist das hochgelobte Gameplay, das für seinen Realismus und die intuitive Kontrolle gefeiert wurde. Die Trial Edition erlaubt Usern Matches mit insgesamt neun lizenzierten Teams – sowohl Klub- als auch Nationalmannschaften. FC Barcelona, FC Arsenal und Atlético Madrid sind für Europa dabei; Boca Juniors, Club Atlético River Plate, Sport Club Corinthians Paulista und Clube de Regatas do Flamengo machen südamerikanischen Fußball erlebbar. Außerdem sind die deutsche und französische Nationalmannschaft verfügbar, was PES-Novizen eine einzigartige Zusammenstellung großartiger Mannschaften und Spielstile zugänglich macht. 

Die Matches finden im detailreich nachgebildeten Camp Nou sowie der fiktiven Neu Sonne Arena statt. PES 2017 Trial Edition ermöglicht zudem vollen Zugang zum Fähigkeiten-Training sowie zum neuen und eigens eingerichteten PES LEAGUE Modus. Der In-Game PES LEAGUE Modus ermöglicht den schnellen und unkomplizierten Zugang zu den offiziellen PES eSport Wettbewerben: Spieler registrieren sich via www.pesleague.com, geben ihre wichtigsten Spieldaten ein und haben direkt die Möglichkeit, gegen Mitspieler anzutreten, um einen Platz bei den diesjährigen PES World Finals zu erreichen, die im Juni 2017 stattfinden.

In den vergangenen Jahren verzeichnete die PES LEAGUE ein enormes Wachstum. Die Saison 2016/17 steht Spielern aus aller Welt offen, die ihre Heimatregion repräsentieren und versuchen, den aktuellen Titelinhaber Rachid Tabane von Thron zu stoßen. Tabane, der schon 2015 Champion wurde, gelang mit dem Titelgewinn 2016 die erstmalige Titelverteidigung in der Geschichte der PES LEAGUE.

Weitere Details zu KONAMIs Plänen betreffend die diesjährige offizielle PES LEAGUE werden Anfang Dezember bekannt gegeben.

Quelle: Konami
Bildquelle: Konami

GP-Özlem

Lieblings-Genre: Shooter, Horror ||

Bei Fragen, Anregungen oder Wünschen, schreibt mir an oe@gamersplatform.de

Lost Password