Nintendo NX: Das kann die Konsole alles – oder?

Wii U Zelda

Quelle: Nintendo

Die nächste Konsole von Nintendo ist derzeit in Entwicklung und es gab bisher kaum Informationen zu der Nintendo NX. Jetzt sind bei den Kollegen von Eurogamer brisante Neuigkeiten aus diversen Quellen aufgetaucht. Demnach sei NX eine mobile Konsole, welche sowohl als Handheld als auch Heimkonsole nutzbar ist. Laut den Aussagen befinden sich zudem auf jeder Seite des Bildschirms ein Controller. Solltet ihr nicht beide Steuerungseinheiten benötigen, dann könnt ihr diese auch abnehmen. Für den Anschluss an den eigenen TV wird eine Einheit genutzt, welche im Controller steckt.

Technisch weist die NX wohl derzeit einen Tegra Mobile Prozessor auf und die Spiele kommen in Cartridges mit maximal 32 GB daher. Laut den Quellen heißt es, dass Nintendo zunächst eine Konsole entwickeln wollte, die nur auf Downloads ausgelegt ist. Eine Abwärtskompatibilität wird aufgrund dieser Änderungen wohl nicht geboten sein. Schließlich wurde noch mitgeteilt, dass im September wohl die offizielle Ankündigung erfolgen wird.

Quelle: Eurogamer

Bildquelle: Nintendo

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

14 + fünf =

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password