The Bunker – Horror-Spiel mit Filmsequenzen kommt im Setember 2016

The Bunker

Im September 2016 soll uns ein neues Horror-Spiel erwarten, welche nicht nur auf Point and Click Action setzt, sondern auch ein Live-Action Titel sein wird. Damit ist gemeint, dass die Spielszenen gefilmt wurden in einem echten Atombunker im englischen Essex, um den es in dem Titel auch gehen wird. Denn seit 30 Jahren lebt unser Charakter nun in dem Bunker, nach einem nukleären Angriff. Nun ist der Alltag eine Routine, die einen fast verrückt macht. Doch eines morgens ist nichts mehr so wie es war. Dabei müsst ihr mehr über die Vergangenheit des Protagonisten John herausfinden durch Computer, Akten und andere Aufnahmen.

Mit dabei sind auch namhafte Schauspieler wie Sarah Green, Grahame Fox und andere. Für die Geschickte sind unter anderem Leute zuständig, die auch schon an SOMA und der The Witcher Serie mitgewirkt haben.

Erscheinen soll „The Bunker“ von Splendy Games und Wales Interactive für PlayStation 4, PC und Xbox One.

Quelle: Wales Interactive | Bildquelle: Wales Interactive

Gamer aus Leidenschaft, Nerd aus Liebe, Liebhaber aller Konsolen Bei Fragen, Anregungen, Wünschen oder einfach Small Talk schreibt mir an sascha.mensfeld@gamersplatform.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password