Livelock – Ankündigung eines futuristischen Top-Down-Shooters mit Trailer

Livelock

Das Genre der Top-Down-Shooter bekommt 2016 einen weiteren Vertreter, wie uns heute mitgeteilt wurde. So wird Publisher Perfect World Europe B.V. und die Entwickler Tuque Games den Titel Livelock für PS4, Xbox One und den PC veröffentlichen. Dies soll ein kooperativer Top-Down-Shooter werden mit „intelligenter Action“.

Dabei wird das Spiel euch in ein futuristisches Setting versetzten, genauer ins 22. Jahrhundert. In einem postapokalyptischen Szenario streht die Menschheit kurz vor der Auslöschung und es ist nicht viel von der Erde übrig geblieben. Einige Zusammenschlüsse von Menschen, die sich Cluster nennen, kontrollieren die restliche Erde und machen sich gegenseitig die immer geringer werdenden Ressourcen streitig. Ihr übernehmt als Hauptintellekt, ein menschliches Bewusstsein das in einen riesiegen Maschinenkörper hochgeladen wurde, die Kontrolle über diesen. Mit einem außergewöhnlichem Waffenarsendal und speziellen Skills müsst ihr die fehlgeleiteten Cluster bekämpfen um so die Menschheit zu retten.

Im Gegensatz zu den anderen Spielen von Perfect World Europe (Neverwinter, Star Trek Online), wird es das erste buy-to-play Spiel sein.

Hier noch ein paar Worte von Publisher und Entwickler:

„Als Publisher haben wir unseren Fokus schon immer auf die Zusammenarbeit mit hochklassigen Entwicklern und auf Spiele von hoher Qualität gesetzt. Auf Spiele, die uns als Spielern gefallen würden“, sagte Yoon Im, Senior Vice President für Publishing und Plattformen von Perfect World Entertainment. „Tuque Games war ein fantastischer Partner, während wir zusammen Livelock  zu einem herausragenden, intuitiv spielbaren Shooter für Einzelspieler und für Freunde, die online zusammenspielen, machten.“

„Als ein kleines Team hatten wir die kühne Vision, ein post-humanes Spiel zu entwickeln, das den Spieler in eine weltweite Maschinenschlacht voller Zerstörung und intensiver Gefechte versetzt“, sagte Jeff Hattem, Executive Producer und Creative Director bei Tuque Games. „Perfect World war ein hervorragender Partner und half uns dabei, unsere ursprüngliche Idee über die Grenzen unserer eigenen Vorstellungskraft hinaus zu verwirklichen.“

„Bei Perfect World haben wir eine nachweisbare Erfolgsbilanz im Hinblick auf die Erstellung von qualitativ hochwertigen und vollständig lokalisierten Spielerlebnissen für unsere deutschen Spieler“, sagte Philipp Roth, Localization Supervisor bei Perfect World Europe B.V. „Doch dieser Anspruch beschränkt sich nicht einfach nur auf die Übersetzung eines Spieles, sondern geht weit darüber hinaus, und wir freuen uns bereits darauf, euch in den kommenden Monaten mehr über die einzigartigen lokalen Besonderheiten, die wir in das Spiel einbringen werden, zu berichten!“

Quelle: Perfect World Europe | Bildquelle: Perfect World Europe

Gamer aus Leidenschaft, Nerd aus Liebe, Liebhaber aller KonsolenBei Fragen, Anregungen, Wünschen oder einfach Small Talk schreibt mir an sascha.mensfeld@gamersplatform.de

Lost Password