Dicke Luft bei Konami: Mitarbeiter verärgert über immer noch fehlendes Release-Datum

konami

Quelle: Konami

Eigentlich wollte man uns schon zu Weihnachten den Release-Termin zu Metal Gear Solid V: The Phantom Pain verraten. Dann sollte es doch der Januar sein und nun haben wir Februar und wissen ihn immer noch nicht. Nicht nur Fans fragen sich wieso Konami schweigt.

Auch der japanische Synchronsprecher zu Big Boss und ein weiterer Konami Angesteller sind verärgert darüber. Der Synchronsprecher ist sogar sauer, weil seiner Meinung nach das Spiel schon längst hätte erscheinen können. Ein weiterer Konami Angesteller geht nicht ganz so weit. Er ist dennoch verärgert, dass Konami immer noch keinen klaren Termin genannt hat und schrieb im NeoGAF-Forum:

„Für unsere Seite ist es genauso ärgerlich kein Releasedatum angeben zu können. Wenn das Hauptquartier noch länger braucht, dann braucht es halt noch länger.“

Metal Gear Online

Quelle: Konami

Er sagte zudem, dass er auch mehr wisse als er sollte und nicht alles verraten könne. Vielleicht weiß er, dass Konami bereits ein Datum festgelegt hat, aber dieses noch für sich behält. Bald werden wir hoffentlich mehr wissen.

Quelle: areagames.de

Bildquelle: Konami

 

image_pdfimage_print
GP-ChrisK
The Guy who loves Videogames

Lost Password

Sign Up