Kino: SpongeBob surft an die Spitze der US-Kinocharts

Spongebob 3D Logo

(c)Paramount Pictures


SpongeBob
liebt Montage und ganz besonders diesen, denn das US-Kino feiert einen neuen Superhelden: SpongeBob Schwammkopf 3D! Der Kultschwamm spülte mit seinem schwammtastischen 3D-Animations-Abenteuer in 3641 Kinos 56 Millionen US-Dollar in die Kinokassen und verdrängte damit „American Sniper“ von Platz 1

SpongeBob liebt Montage(Video), Ihr auch?

Aber damit nicht genug: Der glücklichste Schwamm der Welt konnte auch international bereits die große Welle machen und sorgte mit seiner positiven und liebenswerten Natur für Rekordbesucherzahlen unter anderem in Brasilien, Mexiko und Spanien. Mit einem Einspielergebnis von über 82.8 Millionen US-Dollar in 25 Ländern ist SPONGEBOB SCHWAMMKOPF 3D fünfmal erfolgreicher als der erste Kinofilm. Am 19. Februar heißt es dann auch in Deutschland: „Ich bin bereit!“

Darum geht es im Film:
SpongeBob Schwammkopf, der begabteste, kreativste und witzigste Unterwasserbewohner der Welt, schüttelt sich trocken und erobert mit seinen liebenswerten und verrückten Freunden das Land der unbegrenzten, schwammtastischsten Möglichkeiten, um im größten Superhelden-Abenteuer aller Zeiten einen finsteren Piraten ziemlich nass zu machen! Nur noch die letzte Seite fehlt dem fiesen Piraten Burger Beard (Antonio Banderas) aus dem magischen Buch, um seinen finsteren Plan in die Tat umzusetzen: Mit den besten Burgern der Welt will er die Buletten-Macht an sich reißen. Dazu benötigt er jedoch das Geheimrezept von Mr. Krabs berühmtem Krabbenburger, das sich auf der magischen Seite befindet – unten, ganz tief auf dem Grund des Pazifischen Ozeans, in der Wahlheimat von SpongeBob, in Bikini Bottom. Es dauert nicht lange, bis das Zuhause des quietschgelben Helden von dem rezeptbesessenen Piraten bedroht wird – doch irgendwann hat auch ein SpongeBob den Schwamm voll! Gemeinsam mit seinem besten Freund Seestern Patrick Star, dem mürrischen Tintenfisch Thaddäus Tentakel, der geizigen Krabbe Mr. Krabs und dem temperamentvollen Eichhörnchen Sandy Cheeks zieht er die Hosen hoch, rückt die Krawatte zurecht und schwämmt an Land, um Beard eins auszuwischen. Mit dabei auch Erzfeind Plankton, Besitzer vom Restaurant „Abfalleimer“ und selbst scharf wie eine Peperoni auf das Rezept. Gemeinsam aktivieren sie Kräfte, die sich gewaschen haben und jeden Superhelden gelb vor Neid werden lassen! Schwammtastische Aussichten mit SPONGEBOB SCHWAMMKOPF 3D von den Produzenten der gleichnamigen Erfolgsserie (seit 2002 im deutschen TV)! Ab 19. Februar 2015 macht der legendäre Haushaltsschwamm im Kino die ganz große Welle: In einem einzigartigen Mix aus geballter Live-Action und bahnbrechenden 3D-Effekten ist SPONGEBOB SCHWAMMKOPF 3D rasanter Slapstick und origineller Kinospaß für Klein und Groß. Ein verrücktes, liebenswertes und ausgefallenes Leinwandspektakel, in dem die super Helden aus Bikini Bottom zu echten Superhelden werden!

SpongeBob 3D Plakat

(c)Paramount Pictures

REGIE Paul Tibbitt
PRODUZENTEN Paul Tibbitt, Mary Parent
Kinostart: 19. Februar 2015
Im Verleih von Paramount Pictures Germany

Quelle:
Paramount Pictures PM
Video/Bild: Paramount Pictures

image_pdfimage_print
GP-Christoph
Inhaber von Gamersplatform.de

Lost Password

Sign Up