Project Morpheus: strengere Altersgrenze bei VR-Spielen

Sony

Quelle: Computec Media

VR-Brillen sind in den letzten Monaten sehr populär geworden, von denen die bekanntesten „Project Morpheus“ für die PlayStation von Sony und „Oculus Rift“ von Facebook für Computer sind.

Jetzt wurde die Demoversion von „The Deep“ für die VR-Brille von einem Mindestalter von 12 Jahren auf ein Mindestalter von 17 Jahren hochgestuft. Begründung hierfür war, dass hierfür eine höhere emotionale und geistige Reife von Nöten sei.

Die Reaktionen sind im folgenden Video sichtbar:

The Deep ist dabei nicht mal sonderlich gruselig, denn bei dem Spiel befindet Ihr euch Unterwasser in einem Käfig, währenddessen um euch herum ein Hai kreist und gelegentlich versucht euch anzugreifen. Jedoch sieht es so real aus, sodass die USK entschieden hat, die Einstufung zu verschärfen.

Quelle: VentureBeat
Videoquelle: YouTube | PlayStation Access

image_pdfimage_print

Lost Password

Sign Up