DmC: Devil May Cry – Release der Definitive Edition vorgezogen

DMC Devil May Cry

Foto: Capcom

Wie Publisher Capcom nun bekannt gab, wird die Definitive Edition des Actionspiels DmC tatsächlich früher als geplant zu haben sein. Demnach verschiebt man den Release der Neuauflage von dem 17. März auf den 10. März und veröffentlicht sie damit eine ganze Woche früher.

Die Definitive Edition soll alle bereits erschienen Download-Inhalte beinhalten sowie ganz neue Spielmodi und Boni. Des Weiteren bekommt ihr mit „Gods Must Die“, „Must Style Mode“ sowie der „Hardcore Mode“ drei neue Spielvarianten, die sich vor allem an alteingesessene DmC-Spieler richten. Nicht zuletzt kommt die Neuauflage auch in 1080p und 60 Bildern pro Sekunde daher.

Zusätzlich gibt es noch jede Menge auf Fan-Feedback basierende Balanceverfeinerungen und Verbesserungen in DmC Devil May Cry: Definitive Edition, sowie Modifikatoren wie den „Turbo Mode“, der das ohnehin schon rasante Spielprinzip nochmals beschleunigt. Natürlich stehen auch weltweite Online-Ranglisten, Trophäen und Achievements sowie volle Unterstützung der sozialen Features der PlayStation 4 und Xbox One zur Verfügung, so Capcom.

Foto: Capcom

Foto: Capcom

Die Definitive Edition von DmC: Devil May Cry erscheint sowohl für Xbox One als auch für Playstation 4.

Quelle: 4players.de | Bildquelle: Capcom

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

sieben − eins =

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password