The Legend of Zelda: Majora’s Mask 3D – Veränderungen im Spielsystem bekannt

The_Legend_of_Zelda_Majoras_Mask

©Nintendo

Mit The Legend of Zelda: Majora’s Mask 3D soll dieses Jahr das nächste Remake von Nintendo auf den hauseigenen Handheld, den Nintendo 3DS, finden. Bisher waren nur wenige Informationen rund um die verschiedenen Features bekannt, die dem Klassiker hinzugefügt werden.

Dank der offiziellen Produktbeschreibung beim Online-Händler Amazon, sind nun einige der vorgesehenen Neuerungen bekannt.
So wurde zum einen das Speichersystem vereinfacht, sowie eine Hilfe für alle Rätsel-Neulinge ins bekannte Spielkonzept eingebaut:

  • Mithilfe von Eulen- und neuen Federstatuen, die in ganz Termina zu finden sind, kannst du dein Abenteuer jetzt jederzeit speichern.
  • An Shiekah-Steinen kannst du dir Videos und Bilder ansehen, die dir helfen, wie es im Abenteuer weitergeht.

Quelle: 4players.de
Bildquelle: Nintendo

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

sechzehn + 3 =

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password