Overwatch: Titel wird möglicherweise umbenannt

Overwatch Logo

Quelle: Blizzard Entertainment

Nachdem der Multiplayer-Shooter Overwatch erst auf der letztjährigen BlizzCon als neues Projekt vom populären Publisher Blizzard vorgestellt wurde, kursieren derzeit Gerüchte um eine mögliche Umbenennung des teambasierenden Actionspiels.

So soll die amerikanische Behörde USPTO angeblich zwei eingereichte Trademarks zu Overwatch letztendlich zurückgewiesen haben. Demnach seien sämtliche Rechte bezüglich der Trademarks bereits beim Unternehmen Innovis Labs.

So konnte Blizzard nun angeblich zuletzt keine weiteren Gründe angeben um eine erneute Aufnahme des Verfahrens zu erschließen. Ob das amerikanische Unternehmen schlussendlich wirklich gezwungen wird den Namen „Overwatch“ zu ändern, bleibt zunächst sehr wahrscheinlich.
Über neue Informationen rund um eine mögliche Umbenennung, halten wir euch auf dem laufenden.

Quelle: gameswelt.de
Bildquelle: Activision Blizzard / Blizzard Entertainment

image_pdfimage_print
GP-Jenss0n
Wäre gerne ein Superheld und klug| leider nur Medieninformatik-Studentin| liebt Videospiele, bestimmte Serien, gute Musik und Mett

Lost Password

Sign Up