Limbo: Bald auch auf der Xbox One?

Limbo

Mit dem 2D- Side- Scroller Limbo hat sich Entwicklerstudio Playdead Studios einen Namen gemacht und einige Erfolge gefeiert.
Gut 4 Jahre nach Erscheinen des ursprünglich Xbox 360- exklusiven Titels soll jetzt angeblich eine Version für Microsofts aktuelle Heimkonsole, die Xbox One, folgen.

Dies lässt sich jetzt nach einem neuen Einstufungsantrag in Korea schlussfolgern. Demnach hat Entwickler Playdead angeblich die Alterseinstufung der Xbox One- Version beim South Korean Game Rating and Administration Committee (GRAC) beantragt.

https://www.youtube.com/watch?v=OtxuM8F2j1Y

Ob und wann das kunstvolle Jump ’n’ Run hierzulande auf die aktuelle Konsolengeneration gehievt wird, ist zurzeit noch nicht bekannt. Eine Ankündigung seitens den Entwicklern steht noch aus.

Quelle: gameswelt.de
Bildquelle: Playdead Studios/ Microsoft

image_pdfimage_print
GP-Jenss0n
Wäre gerne ein Superheld und klug| leider nur Medieninformatik-Studentin| liebt Videospiele, bestimmte Serien, gute Musik und Mett

Lost Password

Sign Up