Google Nexus Player: Neue Android-Konsole von Google und Asus

 Google-Nexus-Player-features

Mit dem Google Nexus Player haben Google und Asus an einer neuen Konsole gearbeitet, die auf dem Betriebssystem Android basiert. Mit der neuen Hardware sollen auch viele nützliche Entertainment-Features Einzug ins Wohnzimmer halten.

Zu dem fast 100 US- Dollar teuren System erhält man leider keinen angepassten Controller, jedoch ist ein Mikrofon für Sprachbefehle enthalten. Der Controller soll einzeln mit 39,99 Dollar zu Buche schlagen.
Grundsätzlich soll die Konsole neben kostenfreien Online-Multiplayer, auch Achievements und eine Synchronisation zwischen den einzeln verwendeten Android-Geräten bieten.

Die technischen Details haben wir im folgenden aufgelistet:
1,8 GHz Quad Core Intel Atom, Imagination PowerVR Series 6 Graphics, 1 GB RAM, 8 GB Speicherplatz, HDMI-Port, Micro-USB 2.0, 802.11ac 2×2 MIMO WLAN und Bluetooth 4.1

google nexus-player

Google Nexus Player ist ab dem 17. Oktober vorbestellbar und wird in den USA ab dem 03. November zum Preis von 99 US-Dollar ausgeliefert.

Quelle: gameswelt.de
Bildquelle: Google/ Asus

GP-Jenss0n
Wäre gerne ein Superheld und klug| leider nur Medieninformatik-Studentin| liebt Videospiele, bestimmte Serien, gute Musik und Mett

Lost Password

Sign Up