Driveclub: Vorerst nicht für PlayStation Plus Abonnenten

Driveclub Auto vor Banner

Viele Abonnenten von PlayStation Plus freuten sich bereits auf die kostenlose PlayStation Plus-Version von Driveclub. Diese wird nun aber vorerst von Sony zurückgehalten.

Grund für das vorläufige Zurückhalten ist laut Sony die hohe Serverauslastung. Denn durch die neuen Herausforderungen,  Aktivitäten und sozialen Interaktionen wird der Server stark ausgelastet. Und da man den Spielern das bestmögliche Spielerlebnis bieten wolle, entschied Sony sich gegen die Veröffentlichung der PlayStation Plus-Version und hat sie kurzerhand verschoben.

Es könnten auch Probleme bei Besitzern der Retail-Fassung von Driveclub geben. Aber laut eigenen Angaben arbeitet das Team rund um die Uhr an den Problemen, um möglichst schnell alles behoben zu haben und dem Spieler ein ideales Spielerlebnis bieten zu können.

 

Fahrzeug in Rennen

DriveClub ist in Deutschland ab heute erhältlich.

Quelle: facebook.com – Driveclub

Leidenschaftlicher Gamer, Filmkenner und im Nerd-Kosmos zuhause.Noch Fragen oder Anregungen? - chris.holzheu@gamersplatform.de

Lost Password

Sign Up