Final Fantasy XV und Kingdom Hearts III: Vorstellung auf der E3?

Hashimoto

Final Fantasy XV und Kingdom Hearts III könnten nächsten Monat auf der E3 offiziell vorgestellt werden. Dies lies sich aus einem Interview mit Square Enix Entwickler Shinji Hashimoto auf der Comic-Con in Thailand herauslesen. Zu genauen Fragen auf die beiden Titel sagte Hashimoto: „Wir möchten es noch geheim halten. In einigen Monaten könntet ihr sehr überrascht sein.“ Natürlich ist die E3 nicht erst in einigen Monaten, Hashimoto setzte fort: „Vielleicht nicht im Juni, aber es gibt noch weitere Events wie die San Diego Comic-Con, Tokyo Game Show usw.“ Nach genauen Details zu Kingdom Hearts III sagte er vorsichtig: „Tut uns Leid. Diese sind noch geheim.“

Da er nichts direkt Verneinte, ist zumindest davon auszugehen, dass beide Titel in naher Zukunft mit genauen Informationen präsentiert werden. Desweiteren wurde nochmal der E3 Trailer zu Final Fantasy XV gezeigt, allerdings in einer leicht verlängerten Fassung mit mehr Szenen. Ab 15:43 Minuten startet der Trailer, den ein Zuschauer aufgenommen hattte.

 

Außerdem sprach Hashimoto noch über den Verkauf der Square Enix Bestände an Sony: „Damals, 2001, hatte Square Enix finanzielle Probleme und verkaufte seine Bestände an Sony. Nun ist die Lage genau umgedreht. Seitdem hatten wir viel Unterstützung von unseren Kunden und sind wieder im Rennen, aber Sony hatte einen Rückgang. […] Seitdem uns Sony damals geholfen hat, ist es Zeit das wir Sony jetzt helfen.“

Quelle: neogaf / gematsu

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

4 × 4 =

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password