Assassin’s Creed 4: Black Flag – Game Director verspricht neue Stealth-Inhalte

Noch knapp 3 Monate bis zum Release von „Assassin’s Creed 4: Black Flag“. Nun erzählte Game Director Ashraf Ismail in einem Interview darüber, dass man auf die Stimmen der Spieler gehört habe und unter anderem das Stealth-System verbesserten.

Und um den Schleichanteil des Spiels zu erhöhen, hat der neue Held einige neue Werkzeuge parat, wie Ismail erklärt. “Wir haben Edward eine Hand voll neuer Stealth-Tools zur Seite gestellt”, so der Game Director. Weiter meinte er: “Ich möchte dahingehend noch nicht zu weit ins Detail gehen, aber wir haben Tools mit einer entsprechenden Reichweite, oder Tools, die im Nahkampf funktionieren, die trotzdem Stealth-Eigenschaften aufweisen.

Außerdem wird es auch neue Gegner geben, bei denen ihr lieber den frontalen Angriff meiden solltet. “Da gibt es die Gunner. Sie sind wirklich tödlich. Das sind Charaktere, an die ihr euch wirklich nur heranschleichen wollt. Ihnen wollt ihr euch nicht von vorne nähern, da sie ungemein tödlich sind. Sie befinden sich immer auf einer Erhöhung und genießen dadurch einen nicht zu unterschätzenden Vorteil. Hier müsst ihr auf das Schleichen setzen, um sie ausschalten zu können”, erzählt Ismail.

Assassin’s Creed 4: Black Flag“ erscheint am 31. Oktober diesen Jahres. Sobald es weitere Infos gibt, erfahrt ihr diese natürlich bei uns.

Quelle: Playm, Ubisoft

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

3 × zwei =

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password