The Legend of Zelda: Ebay Verkäufer will 150.000 US-Dollar für Prototyp des NES-Klassikers

Wenn ihr eure Videospiele-Sammlung gehörig aufwerten wollt und gerade 150.000 US-Dollar, das sind umgerechnet etwa 123.000 Euro, zu viel habt, dann solltet ihr schnell auf den Link in der Meldung zum Internet-Auktionshaus Ebay folgen: Dort bietet nämlich momentan jemand einen Prototyp von The Legend of Zelda für das Nintendo Entertainment System für den genannten Betrag an.

Das Ganze ist übrigens kein Scherzangebot und dass Tjcurtin1 den angesetzten Verkaufspreis tatsächlich bekommt, ist keineswegs ausgeschlossen. Bei dem Zelda-Prototyp handelt es sich, so weit bekannt, tatsächlich um ein Unikat. Woher die Cartridge genau stammt, ist unbekannt. 2001 tauchte sie auf einem Flohmarkt in Los Angeles auf. Der damalige Käufer postete seinen Fund in einem Gaming-Forum. Der bekannte Sammler DreamTR geriet in der Folge durch Tausch an das Spiel und verkaufte es später weiter an den (noch) aktuellen Besitzer.

The Legend of Zelda - Nes Unicat

Verglichen damit war die 1 Million Euro, für die kürzlich eine 7.000 Titel umfassende Mega-Sammlung den Besitzer wechselte schon fast ein Art Schnäppchen: Lächerliche 140 Euro kostete dort ein Spiel im Schnitt.

image_pdfimage_print
GP-Özlem
Lieblings-Genre: Shooter, Horror || Bei Fragen, Anregungen oder Wünschen, schreibt mir an oe@gamersplatform.de

Lost Password

Sign Up