Borderlands 2: Shooter soll reichlich Unterhaltung bieten

Bereits der Vorgänger von “Borderlands 2” hat sich allein schon durch seine Cell Shading-Optik von anderen Konkurrenten des Genres deutlich unterschieden. Der zukünftige Teil soll da noch eine Schippe drauf legen. Vorallem in Bezug auf den Inhalt soll es, laut Anthony Burch, Entwickler von Gearbox, allerhand Unsinn und Verrücktheiten geben.
 
So will sich Gearbox bei “Borderlands 2” vorrangig mit Humor in die Herzen der Shooter-Spieler fressen. Zwar soll die Hauptstory auch ihre dramatische Seite haben, vorallem aber in den Nebenmissionen soll es mit einem abgedrehten Humor von Statten gehen. So soll zum Beispiel eine gesamte Quest mit Querverweisen  des Films “Top Gun” bestückt sein. Wie Burch sagt, soll Borderlands kein Spiel mit Zeitlupen-Kills oder heftiger Musik werden. “Wir sind: Du schießt einem Kleinwüchsigen ins Gesicht mit einer Lightning Gun und er schmilzt und alle sind glücklich.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=LpvVOF1M1V8[/youtube]

Wie der durchgeknallte Humor bei euch ankommt, könnt ihr spätestens dann entscheiden, wenn “Borderlands 2” am 21. September für PlayStation 3, Xbox 360 und PC erhältlich ist. Bis dahin halten wir auch natürlich mit sämtlichen Informationen zum Titel auf dem Laufenden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password