Crysis 2: Crytek veröffentlicht Ultra-Upgrade!

Electronic Arts und Crytek haben nun endlich die lang ersehnte DirectX 11-Unterstützung für Crysis 2 veröffentlicht. Crysis 2 ist der momentan erfolgreichste und technisch wohl beste Ego-Shooter aus deutschen Landen.

Crysis 2 konfrontiert Spieler mit Cryteks Nachbildung von New York City im Jahr 2023. Die Stadt steht kurz vor der Vernichtung durch eine Alien-Bedrohung, und die Spieler müssen die Kräfte des Nanosuit einsetzen, um schnell, stark und unsichtbar zu werden – nur so kann die Menschheit gerettet werden.

Das Ultra-Upgrade für euren Windows PC steht seit gestern als Download bereit. Es ist natürlich wie im Vorfeld schon versprochen wurde komplett kostenlos.

Laut Electronic Arts soll der Download-Content um ein vielfaches den Spielspaß steigern. Denn nun sind Funktionen freigeschaltet wie Tessellation, verbessertes Wasser-Rendering und leistungsstarke HDR-Bewegungsunschärfe. Ein optionaler Pack bietet zudem hochaufgelöste Texturen und weitere Spezialeffekte. Das Ultra-Upgrade ist per Auto-Installation verfügbar, sobald PC-Spieler mit Crysis 2 online gehen. Natürlich ist die Grafik auch insgesamt aufgewertet worden.

Außerdem können PC-Spieler mit dem Karteneditor-Pack, der ab Mittwoch auf mycrysis.com heruntergeladen werden kann, den Mehrspieler-Teil von Crysis 2 mit eigenen Karten erweitern. Damit dürften auch die Freunde der Moddingszene bedient und zufrieden sein.

Doch was nicht aus der Pressemitteilung Electronic Arts hervorgeht ist, ob ihr ähnliche Einstellmöglichkeiten habt wie im Vorgänger Crysis 1.

[Update]: Crytek und Electronic Arts haben hierzu auch einen neuen Trailer veröffentlicht.

Crysis 2 ist seit dem 24.03.2011 beim Händler ihres Vertrauens erhältlich.

Upgrade-Trailer

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=hVGNWnY_GIs[/youtube]

Screenshots mit Directx 11

Inhaber von Gamersplatform.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password