Blizzards neues MMO ein MMFPS?


Die Gerüchteküche brodelt, und keiner weiß was nun stimmt und was nicht. Vor einigen Tagen war bereits die Rede vom neuen Teil der Call of Duty-Reihe , welcher jedoch nicht wie angenommen von Infinity Ward entwickelt wird, sondern einer anderen, neu gegründeten Spieleschmiede.

Bisher war es immer so, dass sich die Entwicklerfirmen Infinity Ward und Treyarch bei der „Produktion“ der Call of Duty-Reihe abgewechselt haben. Alle 2 Jahre veröffentlichte einer der beiden einen Teil.
Die Teile CoD-1,CoD-3 und CoD 5-World at War produzierte damals Treyarch , für Teil 2 und die beiden herausragenden Teile Call of Duty-Modern Warfare und Call of Duty-Modernwarfare 2 war Infinity Ward zuständig und das war auch gut so. Damit scheint nun endgültig Schluss zu sein. Laut vg247 arbeiten die Sledgehammer Studios, ein Studio welches voriges Jahr gegründet wurde, an Modern Warfare 3. Belegen könnte dies die Tatsache, dass jene bereits nach einem Multiplayer-Designer, der mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Branche hat und an AAA-Titeln (sowohl für Konsole, als auch PC) mitgearbeitet hat, suchen. Das Gerücht, dass Sledgehammer Studios am nächsten Teil der Call of Duty-Reihe arbeitet ist nicht neu. Bereits letztes Jahr hieß es, das geplante Call of Duty-Modern Warfare 2 würde nicht mehr von Infinity Ward entwickelt werden. Doch schenkt man diesen Gerüchten heute Glauben, so muss man sich folgendes fragen: Was macht Infinity Ward jetzt eigentlich? Die Antwort ist verwirrend. Nach den Angaben der Seite Destructoid arbeitet Infinity Ward an einem MMO zu Call of Duty. Gerüchte um ein solches wurden bereits vergangenes Jahr erzählt, doch nun könnte das ganze Wirklichkeit werden. Belegen tut die Seite das ganze übrigens damit, dass Infinity Ward Personal von Sony Online Entertaiment eingestellt hat, darunter auch der Designer von EverQuest 2, einem Online-Game. Da sich Publisher Activision bereits vor einigen Monaten mit WoW-Schöpfer Blizzard zusammengetan hat, könnten solche Vermutungen also bald Wirklichkeit werden. Wie das möglicherweise geplante MMO aussehen wird, ist derzeit noch völlig unklar. Man spricht jedoch bereits von einem MMOFPS, also einem Massively-Multiplayer-Online-First-Person-Shooter.

Was haltet ihr von möglichen Plänen seitens Entwicklerstudio und Publisher?

Ascot

Inhaber von Gamersplatform.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

1 × vier =

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password