Watch Dogs: Ubisoft Reflections mit an Board

Auf der E3 2012 mauserte sich Watch Dogs von Ubisoft zur großen Überraschung der US-Spielemesse. Und nun scheint sich auch was bei Ubisoft zu tun, die bei der Entwicklung des vielversprechenden Open-World Spiels anscheinend von Ubisoft Reflections unterstützt werden. Das Studio ist nun auf der Suche nach 25 neuen Mitarbeitern. Unter anderem werden Creative Directors, Gameplay-Programmierer und diverse Künstler gesucht.

“Reflections hat die Reaktionen auf Watch Dogs bei der E3 aufmerksam beobachtet”, sagte Ubisoft GM Giselle Stewart. “Das Studio ist äußerst begeistert, mit Ubisoft Montreal an dieser neuen IP zu arbeiten und erweitert derzeit das Team in Newcastle für die Entwicklung an dem Titel.”

Watch Dogs

Ubisoft Reflections unterstützt derzeit außerdem die Entwicklung von Cry 3 und Just Dance4″, die beide zum Ende des Jahres u. a. für PlayStation 3 erscheinen sollen.

Watch Dogs soll voraussichtlich 2013 für den Windows PC, Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen.

GP-Özlem
Lieblings-Genre: Shooter, Horror || Bei Fragen, Anregungen oder Wünschen, schreibt mir an oe@gamersplatform.de

Lost Password