Die Siedler feiern ihr Comeback!

Siedler

Quelle: Ubisoft

Über 8 Jahre ist es nun her, dass wir mit Die Siedler 7 den letzten „echten“ Ableger der beliebten Aufbaustrategie-Serie erhalten haben. Nach langer Abstinenz und einem wirren Entwicklungsprozess rund um Champions of Anteria, verkündete Ubisoft nun, dass es einen Reboot der Serie geben wird.

Der Erfinder der Reihe, Volker Wertich, leitet dabei die Entwicklung des neuen Spiels, somit soll Die Siedler klar an alte Tugenden anknüpfen und ein klassisches Siedler werden, wobei auch Neuerungen und Features aus den neueren Ablegern der Serie ins Spiel einfließen werden. So wird es ein Nahrungssystem geben, ein Meta-Game und eine Kampagne, die sowohl allein, als auch kooperativ gespielt werden kann. Das Grafikgerüst stellt dabei die Snowdrop Engine, die Ubisoft auch bei The Division einsetzt. Damit sei der kommende Ableger so detailverliebt und wuselig wie keiner der Vorgänger, versprechen die Entwickler.

Zu bestaunen gibt es Die Siedler auf der Gamescom, die vom 21. – 25. August in Köln statt findet. In Halle 6.1 könnt ihr unter anderem eine Hands-Off Demo sehen. Ubisoft kündigte weiterhin an, dass es alle sieben bisher erschienen Siedler, anlässlich des 25 jährigen Jubiläums der Reihe, in einer History Edition geben wird. Alle Spiele kommen in der Gold Edition daher, enthalten somit alle Addons und wurden außerdem für moderne Rechner optimiert. Die Games lassen sich einzeln, aber auch als Bundle bei UPlay erwerben.

Die Siedler wurde für den Herbst 2019 angekündigt.

 

Quelle: gamezone.de

Bildquelle: Ubisoft

Videoquelle: Youtube | Ubisoft

The Guy who loves Videogames

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

sieben − zwei =

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password