GP-Inside: Mein Lieblings-Videospiel Charakter | GP-Chris

Uncharted 4: A Thief's End

Quelle: Sony

Was Lieblingscharaktere angeht, so denkt ich zuerst an Charaktere wie Jack Shepard, allerdings sind es auch gerade diese, auf die man selbst auch sehr viel Einfluss nimmt und vielleicht auch gerade deshalb mag. Wenn ich hingegen an komplett durchgeschriebene Charaktere denke, dann fällt meine Wahl entweder auf Lara Croft oder auf Nathan Drake – letzterer hat allerdings knappen Vorsprung.

Warum ist mir der Protagonist der Uncharted-Serie so ans Herz gewachsen? Ganz klar wegen seiner lässigen Art. Natürlich kann ich diverse Charaktere aufzählen, die eine lässige Art aufweisen, allerdings keinen, bei dem diese Art auch so extrem glaubhaft ist. Der Charakter ist so gestaltet, dass man seine Abenteuerlust und seine Freude daran auch zu jeder Zeit erkennt. Und mal ehrlich, wenn wir uns durch uralte Ruinen voller Monster kämpfen oder bis in schwindelerregende Höhen klettern würden, wären die wenigsten von uns noch für einen Witz zu haben – da ist Nathan Drake für mich dieses willkommene Gegenstück.

Man muss einfach gestehen, dass Naughty Dog eben auch gute Charaktere schreiben können, Nathan Drake ist da eben auch keine Ausnahme. Ich war mit Sicherheit nicht der einzige, der etwas enttäuscht war, nachdem klar wurde, dass der vierte Uncharted-Teil wohl auch der letzte mit Nathan Drake sein soll. Hoffen wir einfach mal auf Gastauftritte in zukünftigen Spielen!

Leidenschaftlicher Gamer, Filmkenner und im Nerd-Kosmos zuhause. Noch Fragen oder Anregungen? - chris.holzheu@gamersplatform.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password