The Division – Der Untergrund-DLC kommt mit Problemen daher

Tom Clancy The Division

Die schlechten Nachrichten bei Ubisoft’s MMO Titel Tom Clancy’s: The Division reißen einfach nicht ab bezüglich Bugs. Heute erst erschien für PC und Xbox One Spieler der neue DLC namens „Der Untergrund“ und verursacht scheinbar sofort mehr Frust statt Lust.

Zum einen haben die Server offenbar mit Verbindungsproblemen zu kämpfen, so dass Spieler entweder in langen Warteschlangen stecken oder die Fehlermeldung „Delta 20010187“ sehen. Entwickler Ubisoft Massive arbeitet schon daran. Ein anderes Problem war hingegen, dass Besitzer des Season Pass den DLC nicht herunterladen konnten, da Ihnen diese nicht angezeigt wurde. Hier hat Ubisoft Massive schon nachgeholfen und Betroffene sollen das Spiel gegebenfalls neu starten.

Ein Problem welches aber immer noch besteht ist, dass immer wieder die Spielkarte nicht geöffnet werden kann. Dies geht so lange bis ihr das Spiel neu startet, kann dann aber auch wieder vorhanden sein. Woran das liegt ist bisher noch unbekannt.

PS4 Spieler können sich daher also vielleicht glücklich schätzen, denn der DLC steht Ihnen erst ab dem 2. August 2016 zur Verfügung durch exklusiv Deals zwischen Ubisoft und Microsoft. Mit Glück wird es dann keine Bugs mehr geben.

Quelle: Reddit | Bildquelle: Ubisoft

Gamer aus Leidenschaft, Nerd aus Liebe, Liebhaber aller Konsolen Bei Fragen, Anregungen, Wünschen oder einfach Small Talk schreibt mir an sascha.mensfeld@gamersplatform.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

drei × zwei =

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password