Nintendo – Zelda Shards of Nightmare und Nintendo NX erscheinen 2017

Zelda Shards of Nightmare

Achja, eigentlich könnte es ein Grund zur Freude sein, aber gleichzeitig ist es auch ein Grund zum Weinen und ein kleiner Tritt gegen die Wii U Besitzer.

Kommen wir zu den guten Nachrichten. Via Twitter teilte Nintendo nun offiziell mit, was seit heute morgen im Buschfunk die Gerüchte Runde macht. Die Nintendo NX wird tatsächlich 2017 erscheinen und nach dem was man hörte aus anderen Berichten, wird es wohl im März soweit sein. Ob die Konsole jetzt noch auf der E3 2016 vorgestellt wird bleibt fragwürdig, da die letzten Gerüchte dies verneinten, was aber sehr merkwürdig wäre. Eigentlich eine Gute Nachricht, wenn Nintendo im Konkurrenz Kampf der Konsolen weiter sich halten möchte. Was ist also nun die schlechte Nachricht.

Nunja, so gab Nintendo auch via Twitter bekannt, dass Zelda – Shards of Nightmare auf der E3 2016 spielbar sein wird. Eigentlich sehr gut, da wir alle schon lange auf den Titel warten, was ist also schlecht daran? Nun, dieser Titel wird erst 2017 erscheinen und zwar gleichzeitig für Wii U und NX. Dies ist unschön, war der Titel doch ursprünglich exklusiv für Wii U angekündigt, sollte 2015 kommen und wurde dann auf 2016 verschoben. Ein Schelm wer böses dabei denkt, dass Nintendo ein zugkräftiges Pferd für seine NX Konsole direkt am Start haben möchte und deswegen das Spiel wieder verschiebt.

Quelle: Nintendo | Bildquelle: Nintendo

Gamer aus Leidenschaft, Nerd aus Liebe, Liebhaber aller Konsolen Bei Fragen, Anregungen, Wünschen oder einfach Small Talk schreibt mir an sascha.mensfeld@gamersplatform.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

1 + vierzehn =

Lost Password