Psychonauts 2 – Erste Story Detail von Tim Schafer preisgegeben

Psychonauts 2

Obwohl zum ursprünglichen Release vom Titel Psychonauts sich dieser eher schlecht verkauft hat, entwickelte sich das durchgeknallte Spiel von Tim Schafer über die Jahre zu einem Geheimtipp, dass einiges an Fans gefunden hatte und man lange Zeit um einen Nachfolger bettelte. Nachdem dann letztes Jahr der Startschuss zu einem Crowdfunding Projekt kam, konnte Schafer vor paar Tagen verkünden, dass der Titel finanziert ist und man bei Double Fine mit der Produktion von Psychonauts 2 beginnen kann, welches 2018 erscheinen soll für PC, Xbox One und PS4.

Im Reddit beantwortete Schafer übrigens nun auch ein paar Fragen und gab Details zur Story preis:

“In Psychonauts 2 wird Raz endlich zum Psychonauts-Haupquartier gelangen und sich damit seinen Lebenstraum erfüllen. Endlich wird es ihm ermöglicht, Sasha und Milla in ihrer natürlichen Umgebung sehen – der internationalen Spionage. Dabei stößt er jedoch auf einige seltsame Dinge innerhalb der Organisation. In der Zeit, in der Truman Zanotto vermisst wurde, wurden einige Veränderungen in der Organisation von seinem Stellvertreter vorgenommen. Die finanziellen Mittel für die klassische psychische Forschung und Friedenssicherung wurden komplett gestrichen. An ihre Stelle traten unorthodoxe Bemühungen wie die Beschwörung von Geistern. Raz bemerkt schnell, dass in den Schatten des Hauptquartiers finstere Machenschaften vor sich gehen. Zu diesen gehören unter anderem Doppelagenten aus der Vergangenheit.”

Quelle: Reddit | Bildquelle: Double Fine

image_pdfimage_print
Gamer aus Leidenschaft, Nerd aus Liebe, Liebhaber aller Konsolen Bei Fragen, Anregungen, Wünschen oder einfach Small Talk schreibt mir an sascha.mensfeld@gamersplatform.de

Lost Password

Sign Up