Assassin’s Creed Empire – Nächster Titel mehr wie The Witcher 3?

Bei Ubisoft machen aktuell zwei interessante Gerüchte bzw. Meldungen die Runde, die sich beide um das Assassin’s Creed Franchise drehen. Zum einen scheint es so, als wolle Ubisoft keine jährlichen Ableger der Marke mehr entwickeln. Bei dem aktuellen Portfolio der Spieleschmiede und des bisherigen Spieleoutputs dieser Reihe mag das eine gute Idee sein.

Dennoch gibt es nun aber auch schon die ersten Gerüchte zum neuen Assassin’s Creed, welches den Zusatz Empire bekommen soll. Dieser soll nicht nur eine Art Prequel werden, heißt er würde vor der Gründung der Assassinen bzw. der Templer spielen, sondern würde die Spieler auch in ein Setting versetzen, welche sich viele gewünscht haben. Hierbei reden wir nicht von Japan, sondern vom alten Ägypten. Dabei könnte gerad diese Epoche eine interessante Geschichte erzählen mit den Göttern und der ersten Rasse. Laut den Gerüchten wird eure Reise dabei als Sklave beginnen.

Ubisoft möchte angeblich bei diesem Titel auch an der spielerischen Kompnente werkeln und setzt sich dabei das fantastische RPG The Witcher 3 als Vorbild, ohne dabei den eigentlichen Kern des Spiels verwässern zu wollen. Wir dürfen gespannt sein, wann die ersten handfesten Informationen erscheinen werden.itig sollen die Wurzeln der “Assassin’s Creed”-Reihe allerdings nicht vernachlässigt werden.

Merket: Dies sind alles Gerüchte und bis ein offizielles Statement seitens Ubisoft erfolgt auch mit Vorsicht zu genießen.

Quelle: Kotaku | Bildquelle: Ubisoft

Gamer aus Leidenschaft, Nerd aus Liebe, Liebhaber aller KonsolenBei Fragen, Anregungen, Wünschen oder einfach Small Talk schreibt mir an sascha.mensfeld@gamersplatform.de

Lost Password

Sign Up