Watch Dogs erreicht Goldstatus

watch_dogs

Nach mehr als fünf Jahren Entwicklung, hat Watch Dogs den Goldstatus erreicht, d.h. die Entwicklung ist abgeschlossen. Seit 2009 arbeiteten die Jungs von Ubisoft an dem Open-World Titel, der 2012 auf der E3 erstmals gezeigt wurde. Creative Director Jonathan Morin fügte hinzu:

Es ist aufregend Gold erreicht zu haben, aber es ist noch aufregender, wenn die Leute es spielen. Für die heißt es, dass es realität ist. Es bedeutet, dass es keine weitere Verschiebung geben wird. Aber für uns ist es noch nicht erledigt, so lange bis sie es in ihren Händen haben.

Somit steht dem Release von Watch Dogs am 27. Mai, nichts mehr im Weg. Wir sehen uns in Chicago!

Quelle: Ubisoft Blog

GP-Christoph
Inhaber von Gamersplatform.de

Lost Password

Sign Up