GP-Podcast #29 – Frauen in FIFA 16, PS4 auf Erfolgskurs und NFS mit Online Zwang

Podcast

Im 29. Podcast von Gamersplatform.de haben wir wieder interessante Themen für euch vorbereitet. Kai, Sascha, Timo und Christian haben sich in großer Runde versammelt und diskutieren und fachsimpeln über die News der vergangenen Tage. 

So halten wir etwa fest, wie wir die Entscheidung von Ubisoft finden, auf eine App in Assassin’s Creed Syndicate zu verzichten. Auch der Online-Zwang in Need for Speed ist ein reges Diskussionsthema. Unser Lieblingsthema „Nintendo“ findet in der eher unschönen Debatte Platz, dass Project CARS wohl doch nicht den Weg auf die Wii U findet. Hingegen sprechen wir aber über die Erfolge der PS4, die Andrew House verkündet hat. Sascha äußert sich zudem ausgiebig über die Twitch Debatte, wo Adults Only Games nun nicht mehr gestreamt werden können. Zum Schluss geht es wohl um das Sport-Thema der Woche, der FIFA 16 Ankündigung. Dort sind nun auch Frauen enthalten und leider reagierte die Internet-Gemeinschaft sehr gespalten auf dieses Thema, wir dagegen scheinen uns einig zu sein. 

Die Ton-Qualität bitten wir zu entschuldigen, unser Aufnahme-Programm entschied sich spontan nicht mehr so recht zu wollen. Die Audio Datei könnt ihr ebenfalls wieder separat weiter unten herunterladen.

 

Timecodes

 

00:30 – Assassin’s Creed Syndicate ohne Mobile App

04:50 – Need for Speed mit Online Zwang

10:40 – Project CARS doch ohne Wii U – Version?

15:50 – Twitch verbietet Adults Only Games

21:40 – Andrew House äußert sich zum Erfolg und dem Spieleangebot der PS4

27:30 – Frauen in FIFA 16 und eine wütende Community

 

MP3-Datei

 

Download

 

 

The Guy who loves Videogames

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password