Hat Amazon Crytek neue finanzielle Sicherheit gegeben?

Crytek Logo

Quelle: Crytek

Dass Crytek letztes Jahr noch eine schwere finanzielle Krise hatte ist bereits bekannt. Doch letzten Monat deutete Frauk Yerli an, dass Crytek einen großen Deal abgeschlossen hat, der dem Studio neue Sicherheit geben konnte. Was dies für ein Deal war hatte er nicht gesagt.

Doch nun Berichtet Kotaku, dass dieser Deal in Verbindung mit Amazon steht. Angeblich soll Amazon einen Lizenz-Deal über die Verwendung der CryEngine abgeschlossen haben. Angeblich soll das 50 bis 70 Millionen US-Dollar gekostet haben, damit Amazon die CryEngine für eigene Produkte verwenden kann. Es scheint aber angeblich so, als ob Amazon die Enginge nutzt um eine eigene zu Entwickeln.

Diese Information stammt allerdings aus ungenannten Quellen und weder Amazon noch Crytek haben bisher ein Statement dazu abgegeben.

Quelle: Kotaku | Bildquelle: Crytek

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

2 × fünf =

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password