Dawngate: MOBA-Titel von EA eingestellt

dawngate

Mit Dawngate hatte bislang auch Publisher Electronic Arts versucht einen Stück vom populären neuen MOBA- Genre abzugreifen. Nun veröffentlichte das große Unetrnehemn aber schlechte Nachrichten bezüglich des sich bereits in der Beta befindenden Action- Spiels.

So soll Dawngate nämlich eingestampft werden.

„Dawngate befand sich seit fast 18 Monaten in der Beta, einschließlich einer kompletten Open-Beta in den vergangenen sechs Monaten. In dieser Zeit haben wir eine ganze Menge an Feedback von den Spielern erhalten und daraufhin einige neue Features und Innovationen geliefert. Und auch wenn das Spiel gewachsen ist, sehen wir nicht den Fortschritt, den wir uns erhofft hatten. Das ist nicht der Ausgang, den wir wollten, aber in Beta-Tests geht es darum, zu lernen, zu verbessern und letztlich schwierige Entscheidungen zu treffen, wie es weiter gehen wird.“ erklärt Waystone Entwickler Matt Bromberg.

Wer zudem Geld in die Open- Beta investiert hat wird, so EA, das Geld auf jeden Falls zurück erhalten. Des Weiteren habe Electronic Arts vor, die Beta noch 90 Tage weiterlaufen zu lassen. Danach möchte man die Server endgültig abschalten.

Quelle: playm.de
Bildquelle: Waystone/ Electronic Arts/ GameSpot

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

3 × drei =

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password