D4 – Dark Dreams Don’t Die: Niemals für die PS4?

d4 swery 65

Swery65’s neuestes Werk ist D4. Ein Spiel, das mindestens genauso abgefahren ist, wie die anderen Spiele des Entwicklers. Dennoch gilt es als absoluter Geheimtipp und das obwohl die Veröffentlichung schnell und kurzfristig kam. Die Verkaufszahlen sind jedoch nicht so berauschend. Grund dafür könnte zum einen die sehr kurzfristige Veröffentlichung sein, und dass man im Vorfeld wenig über das Spiel kannte. Zudem ist es nur für die Xbox One erhältlich. Einige PS4 Nutzer wünschen sich den Titel aber auch für ihre Konsole und fragten Swery65 daher auf Twitter, ob denn auch mal eine Version für die Sony-Plattform geplant ist. Die Antwort war kurz, knapp und eindeutig. Demnach werde D4 niemals den Weg auf die PS4 finden. Eine unschöne Nachricht für diejenigen die Interesse an dem Spiel haben, nur eben keine Xbox One besitzen. 

Auf metacritic liegt der Metascore des Spiels bei ordentlichen 77. Besonders die Kinect-Integration wird gelobt.

Quelle: gamezone.de

The Guy who loves Videogames

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

acht + siebzehn =

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password