GTA 5: Vorsicht bei der Installation

Spätestens seit heute haben wahrscheinlich die meisten von euch GTA 5 im Spieleregal stehen. Einige Glückliche konnte sich das Game ja vielleicht schon gestern oder bereits am Freitag sichern. Sollte ihr allerdings das Gangster-Epos auf eurer Xbox 360Festplatte  installieren wollen, um die Ladezeiten zu verkürzen, ist erst einmal Vorsicht geboten: Die Version für die Microsoftkonsole wird nämlich auf zwei Discs ausgeliefert. Davon ist eine die Installations- und die jeweils andere die Play-Disc, mit der ihr das Spielt startet. Falls ihr die Play-Disc installiert, kann es laut Kotaku zu seltenen, aber um so heftigeren Performance-Problemen kommen.

Bei der Installation der Play-Disc auf der Xbox müsst ihr gewaltig aufpassen

Möchtet ihr die Disc dennoch installieren, solltet ihr einen USB-Stick  als Flash Speicher verwenden. Allerdings hängt es von der Größe des Speichers ab, ob diese Methode funktioniert. PS3-Besitzer sind von diesem Problem nicht betroffen, da bei Sonys Konsole eine Blueray zum Einsatz kommt.

Quelle: winfuture.de

Inhaber von Gamersplatform.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password