Grand Theft Auto V: Wird der Blockbuster auf der Gamescom vorgestellt?

Die Gerüchte zu Rockstars Sandbox-Game „Grand Theft Auto 5“ verdichten sich allmählich wieder. Nachdem auf der vergangenen E3 diesen Jahres viele mit mit einer Vorstellung rechneten und letztendlich enttäuscht wurden, könnte sich das auf der baldigen Gamescom in Köln ändern. Neue Hinweise deuten nämlich auf eine mögliche Enthüllung auf der Messe hin. Der Publisher selbst schweigt allerdings noch.

Wie wir bekanntlich wissen findet die Gamescom, trotz Negativzahlen, vom 15. bis 18. August diesen Jahres statt. Passend dazu wurde auch ein Trailer veröffentlich, welchen ihr im unteren Bereich des Artikels anschauen könnt. Interessant dabei ist, dass man ab Minute 1:50 eine Szene aus dem GTA 5  Ankündigungs-Trailer zu sehen ist. Soll das also bedeuten, dass wir auf der Gamescom endlich eine richtige Enthüllung des Spiels zu sehen bekommen? Oder handelt es sich dabei nicht doch nur um ein Status Quo?

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Xja77qo51DA[/youtube]

Wie immer hält sich Rockstar Games noch bedeckt. Spätestens zur Gamescom sollten wir also mehr wissen. Sobald es weitere Informationen gibt, erfahrt ihr diese natürlich bei uns.

Dekoj
Leidenschaftlicher Platinjäger und Autor auf Gamersplatform.de mit einer Vorliebe für Action-Adventure und 3rd Person-Shooter!

Lost Password

Sign Up