The Elder Scrolls 5: Skyrim – Neuer Patch lässt die Drachen wieder vorwärts fliegen

Bethesda Softworks hat den Patch 1.3 für The Elder Scrolls 5: Skyrim veröffentlicht. Aber wird das auch der letzte sein? Rückwärts fliegende Drachen und viele andere Bugs sollen mit dem neuen Patch nun der Vergangenheit angehören.  Bethesda Softworks verspricht zudem generelle Verbesserung der Stabilität.

Unter anderem wurden auch Probleme mit falsch besetzten Rollen in einer Quest und mit dem Ablegen von Büchern in Regalen von Häusern, die im Spiel erworben wurden behoben . Magische Resistenzen werden wieder korrekt berechnet und  PC-Spieler mit Intels Core-2-Duo-CPUs bekommen mit dem Update  zusätzliche mehr Power. Der Patch steht derzeit offensichtlich nur für PC Spieler auf Steam zuer Verfügung, aber Bethesda kündigte bereits weitere Patches an und zwar für die PS3 Spieler. Derzeit sammle man noch vereinzelt User Feedback um auch wirklich alle Fehler zu beseitigen.

Und zum Schluss noch einmal ein Video, welches die rückwärts fliegenden Drachen nach Patch 1.2 zeigt.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=YaNZHfdCF_0&feature=player_embedded#![/youtube]

Quelle: Golem.de, Bethesda Blog

Inhaber von Gamersplatform.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

18 − sechs =

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password