GIGA TV: Ehemaliger Game-TV-Sender bekommt sein Comeback als WebTV

Der unter den Gamern bekannte ehemalige TV Sender „GIGA“  wird wieder aus der Mottenkiste geholt. Die Berliner Firma“ Econa Internet AG“  hatte die Rechte an der Marke im März gekauft und bringt sie nun als Web TV zurück. Die  Econa Internet AG plant in kleinen Schritten, den ehemaligen TV Sender im Netz mit einer wöchentlichen Livestream-Show in Gang zu bringen. Voraussichtlich wird Giga TV im Netz dann  immer donnerstags von 18 bis 20 Uhr als Livestream abrufbar sein.

 

Quelle: Kress.de

In den geplanten 2 Stunden Sendezeit wird Moderator Shu On Kwok  durch das Programm führen. Shu wird in diesen zwei Stunden die Themen der Woche präsentieren,  aber auch live von Events wie der Gamescom oder der IFA berichten.Weiterhin wird es Spieletests geben sowie News und Berichte aus der Gameszene. Der neue Giga-Boss Thomas Jahn, will Giga offener als Entertainment- und Tech-Portal positionieren und etwa auch Smartphones, Tablets und entsprechende Software covern lassen. Wie früher sollen dafür in der „Giga-TV-„Interviewecke gelegentlich Experten aus den jeweiligen Branchen neben Shu Platz nehmen, ebenso wie Giga-Redakteure. Rund 25 gibt es.*(*Quelle:kress.de)

Giga als WebTV  soll lediglich der Anfang sein, um überprüfen zu können, ob das Format funktioniert. „Wir testen das Format online und prüfen die Option, es später mit einem Partnersender wieder ins Fernsehen zu verlängern„, erklärte Jahn.

Quelle: kress.de

Inhaber von Gamersplatform.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password