Microsoft:“Bei Halo 4 könnt ihr wieder euern geliebten Master Chief spielen“

Die letzten Titel der Halo Reihe haben die Essenz der Serien aus den Augen verloren,denn ein Halo ohne den Master Chief ist kein „richtiges“ Halo!

„Die Schlüsselfrage für mich beim Management des Studios und der Kreativen ist, ‚was ist Halo?'“, so Microsofts Phil Spencer. „Was bedeutet das, als Master Chief zu spielen?.“

„Wir sind ein bisschen vom Weg abgekommen, würde ich sagen. Und darum wollten wir klarstellen, dass bei der Enthüllung von Halo 4 sicher war, dass man als Master Chief spielte, dass John zurück war, denn der Master Chief ist der John-Wayne-Charakter dieses Universums und so genau so in der Art will man es auch spielen“

„Ich liebte Reach als Spiel – als Fan der Fiktion dahinter. Ich liebe die Story von Reach total. Sie ist eine der besten Geschichten im Halo-Universum. Aber sie hatte mehr Sinn, wenn man bereits ein Halo-Fan war.“

Allerdings gebe es auch viele Fans, die erst mit der 360 und deshalb mit dem dritten Teil der Reihe eingestiegen seien.

„Das Spiel hat nun eine Geschichte. Jetzt geht es darum, neue Kunden in diese Fiktion einzuführen“, fügt er hinzu.

Dies erzählte der Chef der Microsoft Game Studios dem Official Xbox Magazine.

Halo 4 erscheint Ende 2012.Doch davor können wir uns auf den optisch stark überarbeitet Jubiläums Remake des ersten Teils freuen.

Gamer, der alles zockt ;)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

eins + vier =

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password