FIFA 18: Patch für PS4 und Xbox One verbessert die Torhüter

FIFA

Quelle: EA Sports

FIFA 18 erschien vor einigen Tagen. Gefeiert wurde es auf der einen Seite für den Journey Modus und die Verbesserungen im Gameplay, doch eine Sache löste im Netz ein ziemliches Spektakel aus. Denn viele beschwerten sich, dass die Torhüter viel zu schwach agieren würden, Matches, die mit 5, 6 oder mehr Toren enden würden, seien nicht gerade selten.

Während für PC bereits der Patch 1.0.3 erschien, werden auch PS4 und Xbox One in Kürze mit dem Update versorgt. Dabei wolle man in einigen Spielsituationen die Reaktionszeit der Keeper verbessern und die Schussgenauigkeit etwas herunterschrauben, sodass dieses Problem nun ebenfalls beerdigt werden kann. Zudem gibt es einige Bugfixes und deutsche Spieler dürfen sich zusätzlich über das Bundesliga Paket freuen. Die Teams sind zwar alle schon im Spiel enthalten, Anzeigen und Einblendungen, die man aus den TV-Übertragungen kennt, haben in FIFA 18 jedoch bislang gefehlt, werden nun aber auch hinzugefügt.

Des weiteren wird die Tornetz Animation überarbeitet und auch für den Karrieremodus gibt es Überarbeitung. So gibt es unter anderem zusätzliche Optionen zu Delegierung einer Vertragsverlängerung. Wenn ihr einen vollständigen Überblick über die Changelogs haben wollt, dann werft einen Blick in das offizielle FIFA Forum von EA Sports. Da der Patch bei Sony und Microsoft gerade wahrscheinlich zur Zertifizierung bereit liegen, dürfte der Patch auch nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Quelle: gamezone.de

Bildquelle: EA Sports

The Guy who loves Videogames

1 Comment

  1. Das FIFA Videospiel ist ein Fehler an sich. Das kann man nicht mit einem Patch verbessern. PES ist besser

    Reply

Leave a Reply to Hunter262 Cancel Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

zwei + 2 =

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password