Homefront: The Revolution – Erste Stunde im Gameplayvideo veröffentlicht

Homefront: The Revolution - Screenshots

Quelle: Deep Silver

Keine zwei Wochen mehr, bis von Deep Silver und Dambuster Studios ihr Titel Homefront: The Revolution erscheint. Nachdem das erste Homefront noch unter der Leitung von THQ entstand und eher eine Enttäuschung war, fragen sich natürlich viele, was nun mit diesem Teil des First-Person Shooters wird.

Wer sich schon ein wenig spoilern möchte, darf sich bei den Kollegen von Eurogamer bedanken. Diese haben schon die PC-Fassung gespielt und die erste Stunde des Titels dabei aufgezeichnet und nun veröffentlicht.

Doch worum geht es eigentlich in dem Titel? Philadelpha ist besetzt von Nordkorea, sowie fast ganz Amerika. Man sucht nun nach Ressourcen um den Widerstand zu stärken, da die Besatzer dank der APEX Corporation technologisch die Nase vorn haben.

Veröffentlicht wird Homefront: The Revolution übrigens am 20. Mai 2016 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Quelle: Eurogamer | Bildquelle: Deep Silver

Gamer aus Leidenschaft, Nerd aus Liebe, Liebhaber aller Konsolen Bei Fragen, Anregungen, Wünschen oder einfach Small Talk schreibt mir an sascha.mensfeld@gamersplatform.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Ich akzeptiere

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

3 × 5 =

Lost Password