Call of Duty: Black Ops 3 – Neues Video zeigt Framerate Vergleich

Cod BO3

Vor ein paar Tagen haben die Jungs von Digital Foundry euch schon ein Vergleichsvideo zur Stabilität der Bildrate für den Titel Fallout 4 gezeigt, nun gibt es ein neues Video zu begutachten. Diesmal nahmen sie sich die Xbox One und PS4 Fassung von Call of Duty: Black Ops 3 an. So versprach Publisher Activision 60fps in dem Titel für beide Konsolen, doch wurde dies eingehalten?

Ja und nein kann man sagen. Zwar werden 60fps auf beiden Systemen erreicht, doch gibt es auch immer wieder Einbrüche, so dass der Mittelwert bei der PS4 bei 51fps liegt, auf der Xbox One bei 49fps mit Einbrüchen bis zu 35fps.

Auch in Sachen Auflösung gibt es Unterschiede. Zwischensequenzen laufen auf beiden Konsolen in 1080p, während Gameplay auf Xbox One wechselt zwischen 1600×900 bis zu 1280×900. Sogar auf Sony’s Konsole gibt es einbußen und stellenweise beträgt das Gameplay eine Auflösung von 1360×1080.

Wenn ihr mehr wissen wollt, schaut euch das folgende Video an.

Quelle: Digital Foundry | Bildquelle: Activision Blizzard

image_pdfimage_print
Gamer aus Leidenschaft, Nerd aus Liebe, Liebhaber aller Konsolen Bei Fragen, Anregungen, Wünschen oder einfach Small Talk schreibt mir an sascha.mensfeld@gamersplatform.de

Lost Password

Sign Up