Angespielt auf der Gamescom 2015: Call of Duty Black Ops III!

Cod BO3

Quelle: Activision Blizzard

Was kann man neues zu Activisions Call of Duty: Black Ops III erzählen? Eigentlich nicht viel, ich fange jedoch mal von vorne an. Wie jedes Jahr, gibt es auch dieses Mail ein neues COD auf der Gamescom. in Black Ops III spielt ihr Spezialisten in Arenen und Turnieren. Pro Team darf allerdings nicht mehr als eine Spezialwaffe und eine -fähigkeit genutzt werden. Damit wollen die Entwickler erreichen, dass Spieler motivierter und strategischer an die Sache rangehen.

Call of Duty: Black Ops III

Zudem darf jeder Spieler über ein Wahlverfahren entscheiden, welche Elemente in einem Match gesperrt werden soll. Somit könnt ihr eure eigenen Vorgaben bei Turnieren durchsetzen. Aber auch reine Zuschauer gehen bei Black Ops III nicht leer aus. Im CODcaster-Mode gibt es nun mehr Möglichkeiten, Matches zu verfolgen und zwischen mehreren Kameraperspektiven zu wechseln.

Aber auch auf spezielle Wünsche sind die Entwickler eingegangen, so haben sich einige Fans bestimmte Multiplayer-Modi gewünscht und werden diese wahrscheinlich auch bekommen. Demnach wird Uplink zurückkehren. Bei Uplink gilt es, eine Drohne zur Station des Gegnersteams zu bringen. Aber auch Modi wie Search and Destroy, Capture the Flag und Hardpoint wird es geben.

image_pdfimage_print
GP-Özlem
Lieblings-Genre: Shooter, Horror || Bei Fragen, Anregungen oder Wünschen, schreibt mir an oe@gamersplatform.de

Lost Password

Sign Up