YouTube: Bestätigung des Subscriber Programms

YouTube Logo

Quelle: YouTube

So wie es aussieht wird auch demnächst YouTube ein Abo-Modell anbieten, bei dem ihr gegen monatliche Bezahlung keine Werbeeinblendungen in den Videos mehr habt. Dies berichtet die Seite Bloomberg, ausgehend von einer Mail, die einige YouTuber bekommen haben und die folgenden Text beinhaltet:

„By creating a new paid offering, we’ll generate a new source of revenue that will supplement your fast growing advertising service.“ 

Auf Anfrage an Google bestätigten sie das Gerücht auch und dass ein Teil der Einnahmen dann auch an den Kanalinhaber gehen würden. Also ähnlich wie es aktuell Twitch schon macht. Folgendes Statement gab Google dazu noch ab:

„While we can’t comment on ongoing discussions, giving fans more choice to enjoy the content they love and creators more opportunity to earn revenue are always amongst our top priorities.“

So könnte man zwar keine weiteren Disskusionen kommentieren, man möchte aber den Fans eine Möglichkeit geben den Content mehr nach ihren Wünschen zu genießen und die Ersteller dementsprechend zu belohnen. Wie hoch die monatlichen Kosten sein werden oder wann der Service überhaupt startet, wurde noch nicht bekannt gegeben. Angeblich wurde diese frühe Vorab Mail von Google lediglich ausgegeben, damit die Kanalinhaber genug Zeit haben sich in Ruhe die neuen AGB’s durchzulesen und zu zustimmen.

Quelle: Bloomberg | Bildquelle: YouTube

Gamer aus Leidenschaft, Nerd aus Liebe, Liebhaber aller Konsolen Bei Fragen, Anregungen, Wünschen oder einfach Small Talk schreibt mir an sascha.mensfeld@gamersplatform.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password