StarCraft 2 – Legacy of The Void: Nicht das Ende des StarCraft Universums

Legacy of the Void

Quelle: Activision Blizzard

Ende März steht zwar endlich die Beta an zum langerwarteten dritten und letzten StarCraft 2 Teil Legacy of the Void an, aber einen Releasetermin hat Blizzard noch nicht verlauten lassen. Doch wie geht es danach weiter mit dem Universum, werden sich sicher einige Spieler fragen. Wird Blizzard die Marke erstmal liegen lassen, werden sie wieder eine Art Cliffhanger einbauen wie schon am Ende von Starcraft 1 und Brood War oder was kommt danach?

Nun hat ein Mitarbeiter bei Blizzard sich dazu ein wenig gegenüber IGN geäußert:

“StarCraft will live on as a universe. We hope to explore some other aspects of the universe, but the storyline that was set-up in StarCraft I and continued in StarCraft II will resolve in Legacy of the Void. All of those main characters will reach a nice satisfying conclusion.”

So soll die Geschichte, die seit dem ersten StarCraft aufgebaut wurde mit Legacy of the Void definitiv zu einem Abschluss geführt werden und wohl alle losen Stränge zusammenführen, damit die Hauptcharaktere eine zufriedenstellende Antwort bekommen. Danach hoffe man andere Aspekte dieses Universums erforschen zu können, da man nun eine neue Geschichte wohl eröffnen könnte. Potential ist bestimmt vorhanden, da das Universum bestimmt noch viele ungeklärte und unbekannte Gefahren oder sogar Spezies enthält.

Wann jedoch wir das nächste StarCraft erblicken werden, liegt ebenso in den Sternen wie das Wissen, ob Blizzard an Warcraft 4 arbeitet.

Quelle: IGN | Bildquelle: Activision Blizzard

Gamer aus Leidenschaft, Nerd aus Liebe, Liebhaber aller KonsolenBei Fragen, Anregungen, Wünschen oder einfach Small Talk schreibt mir an sascha.mensfeld@gamersplatform.de

Lost Password

Sign Up