Assassin’s Creed Unity: Ubisoft kündigt DLC Dead Kings für nächste Woche mit Trailer an

Assassins Creed Unity

Quelle: Ubisoft

Überraschend kam eben von Ubisoft die offizielle Mitteilung, dass nächste Woche schon ihr erster DLC zu Assassin’s Creed Unity namens Dead Kings erscheinen wird. Innerhalb des DLC soll die Geschichte um Arno weitererzählt werden.

Aus der offiziellen Pressemitteilung geht folgendes zu der Geschichte hervor:

“Arno verlässt Paris nach den Ereignissen in Assassin’s Creed Unity und begibt sich nach Saint-Denis – eine mysteriöse Stadt, welche die Gruften verstorbener französischer Könige beherbergt. Während seiner Mission im weitläufigen Untergrund der Basilika trifft Arno auf neue Feinde: Die Plünderer sind eine aggressive Geheimfraktion, welche die Katakomben von Saint-Denis aus mysteriösen Gründen bevölkert. Ausgerüstet mit einer Laterne und einer mächtigen neuen Waffe – der Guillotinenflinte – muss sich Arno seinen Weg durch die gefährlichen Gänge bahnen, um das dunkelste Geheimnis der Stadt aufzudecken.”

Natürlich wird es neben der neuen Einzelspielerkampagne auch neue Events in dem Open World Spiel geben. Neben neuen Ausrüstungs-Gegenständen, Waffen und Outfits gibt es auch neue Coop Missionen für den Multiplayer Part des Spiels. Auch werden eure detektivischen Fähigkeiten auf neues gefordert werden bei den neuen mysteriösen Mordfällen.

Ab dem 13. Januar 2015 können die Xbox One Spieler loslegen, während PS4 und PC Besitzer bis zum 14. Januar warten müssen.

Quelle: Ubisoft | Bildquelle: Ubisoft | Videoquelle: Assassin’s Creed UK

Gamer aus Leidenschaft, Nerd aus Liebe, Liebhaber aller KonsolenBei Fragen, Anregungen, Wünschen oder einfach Small Talk schreibt mir an sascha.mensfeld@gamersplatform.de

Lost Password