Unity Engine: Wird die Engine an Microsoft oder Amazon verkauft?

unity

Laut Venture Beats bahnt sich ein weiterer Milliarden-Deal in der Gaming Branche an. Nach Übernahmen von Twitch, Mojang und Oculus Rift, soll nun auch die Unity-Engine verkauft werden. Unity Technologies wolle die Engine verkaufen, da Mitbegründer Nicholas Francis und einer der größten Shareholder Unitys den Wunsch äußerte, seine Anteile der Firma zu verkaufen. Da man sich Gedanken um die Zukunft der Firma mache, würde der Verkauf der Unity-Engine immer mehr in Betracht gezogen werden. Venture Beats spricht von einer Summe zwischen einer und zwei Milliarden Dollar. Bereits in der Vergangenheit sollen Amazon und Microsoft Angebote für eine Übernahme dargelegt haben. Im Falle von Amazon soll die Summe bei 650 Millionen Dollar gelegen haben, zu Microsoft wüsste man keine Zahlen.

Ob aber sowohl Microsoft oder Amazon gewillt sind nach den großen Einkäufen noch mal so tief in den Geldbeutel zu greifen, bleibt fraglich. Denn selbst für solche Branchen-Giganten geht es hier um enorme Summen.

Quelle: next-gamer.de

The Guy who loves Videogames

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

10 + neun =

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password