EA plant 2015 mit einer Milliarde US-Dollar Umsatz durch DLCs

Electronic Arts

Für das kommende Jahr rechnet Electronic Arts mit einem Umsatz von ca. einer Milliarde US-Dollar nur allein durch DLC’s (Downloadable Content). Dies erklärte ein Sprecher von EA und erläuterte auch anhand von Zahlen für dieses Jahr, warum die Milliarde geknackt werden soll. Bei dem bereits in den USA veröffentlichten Madden NFL 15 plane man mit ca. 350$ Millionen Einnahmen durch DLCs. 50$ Millionen soll allein „Madden Ultimate Team“ dabei einnehmen.

Eine weitere Zahl erstaunt ebenfalls: Der Umsatz mit Madden DLCs im Jahresvergleich ist um 350 Prozent gestiegen. Dabei stehen noch Titel wie The Sims 4, FIFA 15, NHL 15 und Dragon Age: Inquisition aus. Vor allem FIFA wird in Europa ähnliche Zahlen erreichen und somit ist es durchaus möglich die Milliarde durch DLCs nächstes Jahr zu erreichen.

Quelle: Maniac

Lost Password