Far Cry 3: Ubisoft plant keine Wii U Version

Mit der Veröffentlichung der Wii U soll sich für Nintendo-Fans einiges ändern. Die Zeiten, in denen sie neidisch auf die grafisch beeindruckenden, spielerisch innovativen und vor allem erwachsen präsentierten Core-Games der Konkurrenz schielen mussten, sollen jetzt beendet sein. Dank einer zwar nicht sehr zeitgemäßen aber immerhin deutlich stärkeren Hardware könnten nun endlich Multiplattform-Titel wie Assassins Creed für die Wii U umgesetzt werden.

Allerdings bedeutet dies nicht, dass automatisch alle wichtigen Titel des Unternehmens den Weg auf Nintendos neue Plattform finden werden. So bestätigte Ubisofts Henri Guay auf Anfrage kurz und knapp, dass alle kommenden Besitzer von Wii U auf den vielversprechenden Shooter Far Cry 3 verzichten müssen. Hinsichtlich einer Wii U-Umsetzung verfolge man derzeit nämlich keine Pläne, heißt es.

Far Cry 3

Auf dem PC, der PlayStation 3 und der Xbox 360 wird Far Cry 3 am 29. November erscheinen.

Quelle: Ubisoft, Gamersplatform | Bild-Quelle: Ubisoft

Lieblings-Genre: Shooter, Horror ||Bei Fragen, Anregungen oder Wünschen, schreibt mir an oe@gamersplatform.de

Lost Password