God Of War: Ascension – Neue Informationen via Twitter bekannt gegeben

Das „God of War: Ascension“ einen Multiplayer-Teil, sowie einige Veränderungen in Richtung Kampfsystem beinhalten wird, ist bereits bekannt. Nun verkündete Todd Papy, Game Director bei Santa Monica, über sein Twitterprofil einige weitere Infos zum Spiel. Er geht dabei vorallem auch auf die Spielzeit ein und erzählt, woran die Entwickler im Moment genau arbeiten.
 
So setzt das Studio eher auf Qualität statt Quantität. Das bedeutet, dass die Entwickler eher ein atemberaubendes Spiel mit einer Spiezeit von fünf bis zehn Stunden Spielzeit erschaffen wollen, als ein durchweg solides Spiel mit 30 Stunden Spielzeit. Kratos‘ neuestes Abenteuer soll demnach ungefähr genauso lang dauern, wie bereits der erste Teil. Desweiteren arbeitet das Team momentan an einem verbesserten Kletter-System. Auch aus technischer Sicht soll sich einiges tun. So wird unter anderem stereoskopisches 3D, neue Shader und ein überarbeitetes Beleuchtungssystem zum Einsatz kommen. Wer sich bereits auf gigantische Bossgegner freut, der soll nicht enttäuscht werden. Laut Papy, werden während des Einzelspielermodus noch einige Bosse auf euch warten, die nochmal um einiges größer sein werden, als der Zyklop aus dem bekannten Multiplayer-Video.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=_mtEYi41p_0[/youtube]

Wer vielleicht auf einen Releasetermin gehofft hat, muss sich leider noch gedulden. Bislang muss man sich noch am 1. Quartal 2013 festklammern. Sobald es aber ein konkretes Erscheinungsdatum oder andere Infos zu „God Of War: Ascension“ gibt, erfahrt ihr diese natürlich bei uns.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

achtzehn − 11 =

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password