Kid Icarus: Uprising – Morgen startet das 3D-Abenteuer

Lange mussten Fans der Reihe darauf warten, doch morgen ist es soweit: „Kid Icarus: Uprising“ ist dann für Nintendos aktuellen Handheld erhältlich. Erstmals komplett in 3D!

In Kid Icarus: Uprising muss sich Pit gegen die finstere Göttin Medusa und ihre Unterwelt-Armee behaupten. Mit Hilfe von Palutena, Göttin des Lichts und Beschützerin der Menschen, nimmt er es zu Lande und in der Luft mit seinen Gegnern auf. Denn jedes Kapitel des Spiels gliedert sich in Luft- und Boden-Kämpfe. Die Spieler können Spannung und Action noch weiter steigern, dank eines nahezu unbegrenzten Arsenals an Waffen, die es zu sammeln gilt. Ob Bogen, Kanone oder Klaue – jede Waffenkategorie hat ihre spezifischen Eigenschaften und erfordert eine entsprechende Spielweise.

Im integrierten Multiplayer-Modus können bis zu sechs Spieler über den Nintendo 3DS miteinander und gegeneinander kämpfen. Die Waffen und Gegenstände, die während des Einzelspieler-Modus freigeschaltet werden, kann man anschließend im Mehrspieler-Gefecht verwenden. So ist ein starker Anreiz gegeben, einzelne Szenarien mehrfach durchzuspielen, um sich für die Scharmützel in den Mehrspieler-Modi die bestmögliche Bewaffnung zu sichern.

Wer Interesse hat, kann sich „Kid Icarus: Uprising“ für den Nintendo 3DS bei Amazon bestellen.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=a7detDcmMKY[/youtube]

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

vier × zwei =

Lost Password