Ubisofts Online-Kopierschutz wurde geknackt

Innerhalb kürzester Zeit wurde der neue Online-Kopierschutz, den Ubisoft bei all seinen neuen Spielen einsetzt, geknackt. Die Hacker-Gruppe „Skidrow“ hat den Kopierschutz aus dem Spiel Assassin´s Creed 2 geknackt. Seit einigen Tagen gibt es eine Art Emulator in den Filesharing Netzwerken, der sich als Kopierschutz Server Ubisofts ausgibt und somit das Spielen ermöglicht. Allerdings scheint der Hack keine Endlösung zu sein, denn das Spiel überprüft in unregelmäßigen Abständen die Echtheit. Und somit kommt es immer wieder zu Problemen.
Ein Sprecher von Ubisoft kündigte an, dass man sich dadurch nicht beirren lässt und an dem Kopierschutz weiterhin festhalten will, diesen sogar noch verbessern wolle.

Inhaber von Gamersplatform.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

* Durch Absenden des Kommentares stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Regelung zu

Lost Password