Xbox One: Windows 10 Universal Apps sollen bald erscheinen

1 Aufrufe
Windows 10

Quelle: Microsoft

Mit Windows 10 möchte Microsoft eine Plattform übergreifende Zentrale für die Nutzer schaffen. Das Betriebssystem ist sogar auf der Xbox One enthalten und die Vorzüge vom neuen Windows sollen auch Einzug auf der Microsoft Konsole erhalten. Im Vorfeld sprach man bereits über Universal Apps, Apps die auf jeder Windows 10 Plattform funktionieren sollen. Solche sollen bald auch die Xbox erreichen.

Einmal entwickelt, auf allen Geräten nutzbar. So stellt sich Microsoft das Konzept der universellen Programme vor. Wie CEO Nadella sagt, werden schon bald alle Universal Apps auch für die Konsole verfügbar sein, einen Termin nannte man aber noch nicht. Darunter würden theoretisch Anwendungen wie Adobe Photoshop Express, Fresh Paint, Office, Cortana, Kalender, News oder Twitter fallen, sowie zahlreiche kleinere Spiele.

Zudem ist es fraglich, ob damit auch der Windows 10 Store auf die Xbox One kommt, oder ob diese Apps über den bereits integrierten Xbox Store vertrieben werden. Infos diesbezüglich könnten auf dem Windows 10|Xbox One Event in San Francisco mitgeteilt werden. Das heutige Event findet jedoch unter Ausschluss der breiten Öffentlichkeit statt und nur für die Presse, die zudem erst ab dem 1. März dazu News verbreiten darf.

Quelle: gamona.de

Bildquelle: Microsoft

GP-ChrisK
The Guy who loves Videogames
  • AyoTec

    Keine Slim?

Lost Password